A1 Nordumfahrung Zürich

Dritte Röhre für den Gubrist

Der Gubristtunnel erhält eine dritte Röhre

Mit dem Bau einer dritten Röhre soll die Verkehrssituation beim Gubristtunnel entschärft werden. Ein aussergewöhnliches Bauvorhaben: Es gibt in der Schweiz keinen zweiten Tunnel mit diesem Ausbruchsdurchmesser im Hartgestein. Der Ausbruchsquerschnitt umfasst knapp 16 Meter. Zum Vergleich: Der Durchmesser der beiden ersten Röhren beträgt je 11,45 Meter.