A1 Nordumfahrung Zürich

Aktuell

Werkleitungskanal wird im Tunnel eingebaut

In der dritten Röhre Gubristtunnel wird unter der zukünftigen Fahrbahn ein Werkleitungskanal für elektrische Installationen erstellt. Zurzeit sind 335 Werkleitungskanalelemente von je 1.5 Meter Länge eingebaut. Für den gesamten Tunnel sind rund 2000 Stück dieser Betonblöcke nötig.